Einträge von Sophie Pantzier

„Musik ist eine Sprache, die jeder versteht“

… Ein Bericht über Sprachlosigkeit…
Musik anderer Kulturen zu hören, ist für klassisch ausgebildete westliche Musiker so reizvoll wie rätselhaft.
Für unser Konzert am 30. September 2018 haben wir einige Tage lang als klassisches Streichtrio intensiv mit drei syrischen Musikern zusammengearbeitet um dabei, aus zwei sehr verschiedenen Welten kommend, gemeinsam orientalische Musik zu machen.

Mit der NDR Radiophilharmonie nach Paris und London

Eigentlich war es nicht ganz ernst gemeint, als ich meiner Lebensgefährtin (die ebenfalls dem Freundeskreis angehört) beim abendlichen Blättern im damals noch neuen Programmheft der NDR Radiophilharmonie vorschlug, wir könnten uns auch das Konzert am Sonnabend, den 16. September 2017 in Paris anhören. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie darauf eingehen würde. Aber…

Impressionen vom 1. Meet and Greet

Am 17.10.2017 luden die „Freunde und Förderer“ zum ersten „Meet and Greet“ mit den Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie ein und gaben so dem lang gehegten Wunsch der Musiker und des Publikums nach einem gegenseitigem Kennenlernen Raum und Anlass.

Herzliche Einladung zum 1. Meet & Greet

Am 17. Oktober 2017 ist es endlich soweit! Freunde und Musiker der NDR Radiophilharmonie kommen sich zum ersten Mal näher. Wir laden Sie ein zur exklusiv für Sie geöffneten Probe mit anschließendem Empfang und geselliger Gesprächsrunde mit den Musikern und dem Chefdirigenten Andrew Manze.

Wenn Musiker malen… – der erste Probenbesuch der Freunde

Am 23.8. 2017 waren die Freunde zum ersten Mal bei einer Probe der NDR Radiophilharmonie zu Gast. Unter der Leitung von Andrew Manze und des Solisten Alexandre Tharaud wurde Mozarts „Jeunehomme“ Klavierkonzert KV 271 einstudiert und die ‚Freunde & Förderer‘ erlebten dabei erstmals die gemeinsame Proben-Arbeit der Musiker. Im Anschluss gab es im persönlichen Gespräch viele Informationen …..

Ein wunderschöner Abend im Maschpark

Ein wunderschöner Abend im Maschpark

Am 20. 7. 2017 haben wir den Auftakt unseres Freundeskreises gefeiert und die ersten 50 Mitglieder zur öffentlichen Generalprobe des „Rigoletto“ und zuvor zu einem Umtrunk in den Gartensaal des Rathauses eingeladen. Hier ein kleiner Rückblick …