Besuch beim Gastspiel des Orchesters in der Elbphilharmonie
Jedes Konzert ist etwas Besonderes. Am 15.06.2019 habe ich die Einladung genutzt, der NDR Radiophilharmonie nach Hamburg zu folgen und so auch mein erstes Konzert in der Elbphilharmonie zu erleben. Das Konzert lief in der Reihe „Konzerte für Hamburg“.

Die Freunde der NDR Radiophilharmonie stellen den Besuch in der Elbphilharmonie vor.

Die NDR Radiophilharmonie wird angekündigt. Foto: Carsten P. Schulze

Mit diesem Format soll einem breiten Hamburger Publikum die Möglichkeit gegeben werden, zu günstigen Preisen in etwa einstündigen Konzerten im Großen Saal die Elbphilharmonie kennenzulernen und exzellente Musik zu hören. Bedingung für die Kartenbestellung ist ein Wohnsitz in Hamburg. Die Nachfrage ist groß und Karten werden unter den Anmeldern verlost. Dank der Sonderkarte für den Freundeskreis hatte ich das Privileg, als „Fremder“ dabei zu sein.

Die Wirkung der Musik in dem sehr beeindruckenden großen Saal entfaltete sich als erstes mit der Moldau von Smetana. Von der zarten, plätschernden Quelle bis zur kraftvollen Mündung  war es eine Freude, der Musik durch die böhmische Landschaft zu folgen! Auch den kleinsten Strudel brachten die Musikerinnen und Musiker zum Klingen (… Dank der guten Akustik vermutlich nicht nur auf meinem Platz hinter dem Orchester ausgezeichnet zu hören).  Anschließend gab es das sehr lebendig vorgetragene Konzert für Trompete und Orchester von Haydn (mit Simon Höfele an der Trompete) und zum Schluss Mozarts Prager Symphonie. Es war ein schönes und facettenreiches Programm. So wurde mein erstes Konzert in der Elphi zu einem Erlebnis, an das ich mich sehr gern erinnere!

Die Freunde der NDR Radiophilharmonie stellen den Besuch in der Elbphilharmonie vor.

Die NDR Radiophilharmonie unter Andrew Manze spielt zusammen mit Simon Höfele. Foto: Carsten P. Schulze

Die Freunde der NDR Radiophilharmonie stellen den Besuch in der Elbphilharmonie vor.

Die NDR Radiophilharmonie spielt in der ausverkauften Elbphilharmonie. Foto: Carsten P. Schulze

Ich habe den Eindruck, dass das Konzept dieser Konzertreihe voll aufgeht und auch zahlreiche Besucher erreicht werden, die sonst nicht ins Konzert gehen würden. Schön, dass dabei auch die NDR Radiophilharmonie mitwirkt. Beim Rausgehen sah ich viele, viele fröhliche Gesichter und hörte angeregte Gespräche. Auch in meinem Gesicht stand ein Lächeln und beschwingt fuhr ich durch den klaren sonnigen Sommerabend zurück nach Hannover.

B. Rücker