Die Freunde der NDR Radiophilharmonie stellt das Meet and Greet vor.

Wieder einmal trafen sich die Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie zu einem Probenbesuch, diesmal, um ein sehr selten aufgeführtes Werk zu hören: das „War Requiem“ von Benjamin Britten. Dieses ganz besondere Projekt ist nach zweijähriger Vorbereitung in einer Gemeinschaftsproduktion zwischen dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra und der NDR Radiophilharmonie, sechs Chören aus Liverpool und Hannover sowie drei Solisten am 03.11.2018 aufgeführt worden, doch schon zwei Tage zuvor bekamen wir mit dem Probenbesuch sowie anschließendem Beisammensein einen exklusiven Einblick in die musikalische Arbeit.

Die Freunde der NDR Radiophilharmonie stellen Andrew Manze als Gast beim Salonfestival vor. (Foto: Gunter Glücklich)

Andrew Manze ist Gast in der Reihe des „Salonfestivals“. Eingeladen vom Mädchenchor Hannover, wird der Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie am Samstag, 24. November 2018 um 19:30 Uhr in der Christuskirche Hannover über die Kunst des Führens und Motivierens sprechen.

Freundeskreis NDR RPH

… Ein Bericht über Sprachlosigkeit…
Musik anderer Kulturen zu hören, ist für klassisch ausgebildete westliche Musiker so reizvoll wie rätselhaft.
Für unser Konzert am 30. September 2018 haben wir einige Tage lang als klassisches Streichtrio intensiv mit drei syrischen Musikern zusammengearbeitet um dabei, aus zwei sehr verschiedenen Welten kommend, gemeinsam orientalische Musik zu machen.

Neben den zahlreichen Aktionen des Vereins der „Freunde und Förderer“ möchten wir auf unserer Homepage auch auf außergewöhnliche Projekte der Orchestermitglieder hinweisen, die diese abseits der NDR Radiophilharmonie verwirklichen. Der Cellist Oliver Mascarenhas wird als Solist mit dem neugegründeten Orchester „AOIDE“ unter dem Dirigenten Prof. Gerd Müller-Lorenz das Konzert für Solocello, Blasorchester und Jazzband von Friedrich Gulda aufführen.

Die erste CD des Vereins der „Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie e. V.“ ist erschienen. Exklusiv für die Mitglieder wurde ein besonderes Projekt des Orchesters als Tonträger produziert. Wir haben uns für die 9. Sinfonie von Ludwig v. Beethoven unter dem Chefdirigenten A. Manze entschieden.

Der Einblick in die Probenarbeit zu Mozarts „Don Giovanni“ war für 40 Mitglieder der „Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie“ ein ganz besonderes Erlebnis, denn wir konnten direkt das musikalische Herantasten zwischen den Orchestermitgliedern, Andrew Manze und den hervorragenden, international bekannten Gesangssolistinnen und -solisten erleben.

Der NDR Freundeskreis stellt das 1. Hauskonzert vor

Ein Rückblick auf das verloste Hauskonzert. Hauskonzert? Einmal im Jahr wird unter allen Freunden & Förderern ein Hauskonzert verlost. In diesem Jahr spielten drei MusikerInnen der NDR-Radiophilharmonie bei Gastgeberin Frau Heide Beußer-Böhme in der Südstadt auf. Ein herrliches Sommerkonzert unter freiem Himmel … – hier der Rückblick.

Besuch der Freunde in der Elbphilhamonie

Einige glückliche Mitglieder der „Freunde und Förderer“ hatten im Auslosungsverfahren Karten für ein 1-Stunden-Konzert der NDR Radiophilharmonie in der Elbphilharmonie erwerben können…
Lesen Sie hier die Erlebnisse unserer Freundin und Förderin Ursula Kausch.

2. Meet & Greet der Freunde & Förderer und dem Orchester

Eine interessante Probe, musikalische Einlagen, anregende Gespräche zwischen den Gästen und den Musikern und die besondere Verlosung des Hauskonzerts 2018 waren bei diesem 2. Meet & Greet ein schöner Mix, für den der Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie steht – ein sehr abwechslungsreicher und kurzweiliger Abend … hier im Rückblick.

Liebe Freunde und Förderer,
im Herbst vergangenen Jahres haben Sie unser musikalisches Trio-Projekt finanziell unterstützt und wir möchte uns nun ganz herzlich für Ihre Hilfe bedanken und Ihnen von der ersten Phase unseres Projektes erzählen…

Am 17.4.2018 um 18 Uhr ist es wieder soweit. Alle Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie sind herzlich zum 2. Meet & Greet eingeladen. Neben dem exklusiven Probenbesuch werden im Anschluss Freunde und Musiker wieder aufeinander treffen zum persönlichen Austausch und Gespräch.

Die Hörerlebnisplätze gibt es seit Anfang 2018 und bieten Mitgliedern die Möglichkeit ein Teil des Orchesters zu werden. Sie können über die Schultern der Musiker schauen und Fragen stellen, die sonst unbeantwortet bleiben würden. Der NDR hat einen kleinen Film gedreht, der alles weitere erklärt…

Einmal im Jahr verlost der Freundeskreis unter seinen Mitgliedern ein exklusives Hauskonzert.
Kammer-Ensembles der NDR Radiophilharmonie spielen bei Ihnen Zuhause oder im Büro – und Sie können im kleinen Freundes- & Bekanntenkreis ein exklusives Konzert genießen …

Anmeldungen ab jetzt für die Hör-Erlebnisplätze *** nur für Mitglieder

Die Testphase für die Hörerlebnisplätze ist beendet, das Orchester (inkl. dem Orchestervorstand) hat nach drei Durchläufen positiv votiert – alle freuen sich auf die nächsten Termine, die wir Ihnen gerne nachstehend bekanntgeben. Zuvor haben sich die Mitglieder unseres Vorstands und einige Gründungsmitglieder persönlich „ins Orchester“ gesetzt – und durchweg über aufregende Klangerlebnisse berichtet.

Freunde NDR RPH

Eigentlich war es nicht ganz ernst gemeint, als ich meiner Lebensgefährtin (die ebenfalls dem Freundeskreis angehört) beim abendlichen Blättern im damals noch neuen Programmheft der NDR Radiophilharmonie vorschlug, wir könnten uns auch das Konzert am Sonnabend, den 16. September 2017 in Paris anhören. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie darauf eingehen würde. Aber…

Freunde NDR RPH

Am 17.10.2017 luden die „Freunde und Förderer“ zum ersten „Meet and Greet“ mit den Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie ein und gaben so dem lang gehegten Wunsch der Musiker und des Publikums nach einem gegenseitigem Kennenlernen Raum und Anlass.

Andrew Manze bei der Probenarbeit - Foto: Dieter Hadamitzky

Der ‚Freund‘ Dieter Hadamitzky berichtet auf seinem BLOG über die Aktivitäten der „Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie e.V.“.
Wir freuen uns über seine persönlichen und hautnahen Berichte, wie diesen vom ersten ‚MEET & GREET‘ des Freundeskreises. Lesen Sie weiter …

Freunde NDR RPH

Zu den alljährlich ausverkauften „Hannover Proms“, der Saisoneröffnung der NDR Radiophilharmonie, konnten wir unseren Freunden ein besonderes Angebot machen. Bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart zur öffentlichen Generalprobe am 8. September 2017 konnten die Mitglieder des Freundeskreises Karten erwerben und sich somit einen glamourösen Abend mit besten Platzkarten sichern.

Freunde NDR RPH

Am 17. Oktober 2017 ist es endlich soweit! Freunde und Musiker der NDR Radiophilharmonie kommen sich zum ersten Mal näher. Wir laden Sie ein zur exklusiv für Sie geöffneten Probe mit anschließendem Empfang und geselliger Gesprächsrunde mit den Musikern und dem Chefdirigenten Andrew Manze.

Freundeskreis NDR RPH

Am 23.8. 2017 waren die Freunde zum ersten Mal bei einer Probe der NDR Radiophilharmonie zu Gast. Unter der Leitung von Andrew Manze und des Solisten Alexandre Tharaud wurde Mozarts „Jeunehomme“ Klavierkonzert KV 271 einstudiert und die ‚Freunde & Förderer‘ erlebten dabei erstmals die gemeinsame Proben-Arbeit der Musiker. Im Anschluss gab es im persönlichen Gespräch viele Informationen …..

BILDER vom ersten ‚MEET & GREET‘ der Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie e.V.

Wir danken unseren Gästen für den netten Abend und die sympathischen Gespräche – Hier eine kleine Bilder-Gallery zum Abend …

Andrew Manze und Mitglieder des Freundeskreises

Ein wunderschöner Abend im Maschpark

Am 20. 7. 2017 haben wir den Auftakt unseres Freundeskreises gefeiert und die ersten 50 Mitglieder zur öffentlichen Generalprobe des „Rigoletto“ und zuvor zu einem Umtrunk in den Gartensaal des Rathauses eingeladen. Hier ein kleiner Rückblick …

NDR Radiophilharmonie, Freundeskreis

„Ich hätte die verzweifelte „Gilda“ in den Arm nehmen oder ihr doch wenigstens mein Jacket über die Schultern legen sollen.“

Mit diesem Satz beginnt Dieter Hadamatzky, ein Freund & Förderer & Mitglied im ‚Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie‘ seinen Blogartikel über das Klassik-Open-Air im Maschpark. Wir freuen uns zukünftig ab und an vom ihm verfasste Artikel vorzustellen und zu teilen. Seien Sie gespannt auf seine Sicht – heute ein Rückblick auf ‚Rigoletto‘ und die Veranstaltung des Freundekreises am 20.7.2017 …

Für die Musikerinnen und Musiker der NDR Radiophilharmonie geht dieser Tage eine intensive und inspirierende Saison zu Ende. Das Orchester blickt auf über 100 gespielte Konzerte und gut 20 Kammermusikkonzerte, die es im In- und Ausland gespielt hat. Zwischen Buxtehude und Beijing wurden über 20 verschiedene Städte bereist und bespielt und dabei mit einer Vielzahl an Dirigenten und Solisten in den 5 Genres des Orchesters gearbeitet.

Wir haben die Musiker der Radiophilharmonie gefragt, was die schönsten Erinnerungen der Saison 2016 / 2017 waren …

Hauptsache Ungarn: Unter diesem Motto widmen die Musiker der NDR Radiophilharmonie die letzte Kammermusik-Matinee der Saison am Sonntag, 25.6.2017 dem Komponisten Zoltán Kodály zu seinem 50. Todesjahr. Neben dessen Duo für Violine und Violoncello stehen Werke von Darius Milhaud und Ernst von Dohnányi auf dem Programm. In seinem ungewöhnlich besetzten Septett kombiniert Camille Saint-Saëns ein Streichquintett mit Trompete und Klavier. Hier alles zur letzten Kammermusik-Matinee der Saison 2016/2017…

Am 10.6. werden die Musiker der NDR Radiophilharmonie die Innenstadt Hannovers mit unzähligen, kammermusikalischen Raritäten bereichern. Das Ergebnis der wochenlangen Vorbereitungen sind ein gutes Dutzend klangliche Pralinen aus dem Topf der NDR Radiophilharmonie, die nach dem Eröffnungskonzert in der Marktkirche überall in der Innenstadt zu hören sein werden.

Am 28.5. werden um 11:30 im kleinen Sendesaal des NDR Niedersachsen zwei Ensembles der NDR Radiophilharmonie in c-Moll zu hören sein. Auf dem Programm stehen das letzte Streichtrio Beethovens, sowie das letzte Klavierquartett von Johannes Brahms – zwei Werke wie sie von unterschiedlicherer Emotion nicht sein könnten.

Es gibt schöne Neuigkeiten!

Die CD mit Mendelssohns Sinfonien 1 und 3 steht auf der aktuellen Bestenliste des „Preis der deutschen Schallplattenkritik“. Gestern wurde öffentlich gemacht, dass sie in der Kategorie Orchestermusik ausgezeichnet wird. Pro Quartal gibt es eine Bestenliste, auf der jeweils nur eine Aufnahme aus dem jeweiligen Sektor hervorgehoben wird.
Die Jury-Begründung kann man hier nachlesen …

Musiker der NDR Radiophilharmonie – in Hannover konzertant unterwegs!

Gestern spielten Mitglieder der NDR Radiophilharmonie im charmanten Rahmen des Konzertlokals KANAPEE mit kammermusikalischen Leckerbissen (Brahms und Beethoven) auf. Hier ein kleiner Rückblick und Eindruck vom Abend.

Das neue Programm ist da!

In der Saison 2017/2018 lädt die NDR Radiophilharmonie mit Chefdirigent Andrew Manze zu vielfältigen Konzerterlebnissen von „Hannover Proms“ bis Johannes-Passion ein. Zahlreiche Crossover-Projekte, Kammermusik-Konzerte aber auch Konzerte für Kinder und Jugendliche bieten wieder ein breit gefächertes musikalisches Angebot … – lesen Sie hier mehr zur Konzert-Saison 2017 / 2018

Am Sonntag, den 14. Mai 2017, fand um 16.00 Uhr das Benefizkonzert zugunsten der Wöhler-Orgel in den Räumen der Christengemeinschaft Ellernstraße 44 statt. Nach buntem Programm kam ein stattlicher Erlös von 1.400€ zusammen. Die Idee zum Konzert hatte unser verstorbener Kollege Christoph Marks, verwirklicht wurde es von Miriam Westphal und Kollegen, sowie dem Nomos-Quartett.

Das NDR Musikfest, in diesem Jahr am Wochenende 10. und 11. Juni, lebt von der engen Kooperation zwischen NDR, dem Niedersächsischen Chorverband, der hannoverschen Musikhochschule und ungewöhnlichen Spielorten rund um Hannovers Altstadt, die für die Konzerte ihre Türen öffnen.

Dieser fruchtbaren Zusammenarbeit ist alle zwei Jahre ein buntes Programm in Hannovers Innenstadt zu verdanken. Eine besonders schöne Demonstration der „City of Music“ Hannover!

Wir freuen uns, dass der FLYER des Freundeskreises ‚FREUNDE und FÖRDERER der NDR Radiophilharmonie e.V.‘ in den Druck gegangen ist.

Jeder Konzertbesucher wird diesen, voraussichtlich ab MITTE Mai 2017, im Foyer des Großen Sendesaals des NDR erhalten können.

Wer heute schon einmal gucken möchte, weil er alles über unseren Verein lieber in Papierform lesen möchte, der kann sich den Flyer bereits jetzt schon downloaden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitglieder im Verein ‚der Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie e.V..‘
In der heutigen Tagespresse wurde zum Freundeskreis bereits ausführlich berichtet (z.B. HAZ vom 3. Mai 2017). Herzlichen Dank an die lokale Presse.
Ein besonderes Angebot gibt es ab heute für die ERSTEN 50 Neuzugänge im Verein:

Matthias Ilkenhans – Orchestermanager der NDR Radiophilharmonie ….

… schon seit einiger Zeit schwirrte es in den Köpfen zahlreicher Musiker: „Wir wünschen uns einen Freundeskreis der Radio Philharmonie in Hannover“.

Dankbarkeit und Freude möchte das Orchester mit diesem Freundeskreis zum Ausdruck bringen, denn der enorme Zuspruch, den das Orchester für die zahlreichen Programm-Formate

HANNOVER – Heimatstadt und ‚UNESCO city of music‘

Der Gründungs-Arbeitskreis der Musiker saß beisammen in einer Marketingrunde und überlegte: “ WIE kann man die Verbundenheit des Orchesters zu Hannover in einer schönen Bildersprache darstellen?“

Die Lösung war schnell einstimmig gefunden …

Gründungsveranstaltung des Vereins der ‚Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie‘

Endlich ist es soweit – die NDR Radiophilharmonie hat einen Freundeskreis!

Wir freuen uns, dass so viele engagierte Personen aus unserem Konzertpublikum, aus den Reihen des Orchesters und des Managements dazu beigetragen haben, diese Vereinsgründung vorzubereiten. Die Gründungssitzung des Vereins mit dem Titel „Freunde und Förderer e.V. der NDR Radiophilharmonie“ fand am 14.3.2017 im lichtdurchfluteten Dachgarten des NDR statt.